Übergewicht und die Spätfolgen

Juliane Höfle am 14.07.2010 um 08:44

uebergewicht

Bei einer Studie des dänischen Instituts für vorbeugende Medizin in Kopenhagen wurde das erhöhte Sterberisiko von übergewichtigen jungen Männern untersucht.

So wurden die Daten von 5000 Männer ausgewertet und festgestellt, dass Übergewicht das Sterberisiko verdoppelt und dass dieses Risiko das ganze Leben lang gilt.
Die Männer wurden im Lebensverlauf beobachtet und so wurde festgestellt, dass noch 70 Prozent der Normalgewichtigen, aber nur mehr 50 Prozent der Übergewichtigen das 70igste Lebensjahr erreichten. Bemerkenswert ist dabei, dass 70 Prozent der Testpersonen ihr zu hohes Gewicht aus jungen Jahren auch im späteren Lebensphasen behalten.

lesen Sie mehr zur Studie unter: http://science.orf.at

 

Eine Antwort auf “Übergewicht und die Spätfolgen”

  1. Abgegeben von Andy´s Fitness Bauch
    26.07.2010 um 20:36

    Ich glaube sowieso, daß Übergewicht eines der großen Themen Gesundheitsthemen der nächsten Jahrzehnte darstellen wird. Es sind ja, je nach Berechnung, bereits über 50% der EU Bevölkerung davon betroffen. Die oben angeführte Studie zeigt ja auch, daß es mit zunehmenden Alter nicht einfacher wird, Gewicht abzunehmen. Es werden hier wohl weitreichende Maßnahmen der Krankenkassen und der Politik im Bereiche der Vorbeugung und Aufklärung notwendig sein.

     

Kommentar abgeben